Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite // Sieben Basics

Sieben Basics

Elternkompetenz zu fördern, bedeutet Eltern zu unterstützen, positive Beziehungen in der Familie zu entwickeln statt kurzfristige Erziehungstipps zu geben. Auf solch einer tragfähigen Grundlage ist dann konstruktives elterliches Handeln auch in Problemsituationen möglich. Wie kann aber Elternkompetenz gefördert werden, wenn die Zeitressourcen gerade für gestresste Eltern knapp sind? Denn alle Eltern sind die meiste Zeit alleinerziehend - außer am Wochenende.

Häufig ahnen und spüren Väter und Mütter, was gut für ihre Kinder ist, sind sich aber in ihrem Handeln nicht sicher genug, insbesondere wenn sie unter Stress stehen. Deshalb beabsichtigt PEP4Kids® zwei Ziele:
1. Eltern sollen ihre bereits vorhandene Ressourcen und Fähigkeiten erkennen.
2. Das Selbstwirksamkeitserleben (Selbsteffektivität) der Eltern soll inteniver werden.

Sicherlich wäre ein Elternprogramm nichts
- ohne praktische Tipps für den Erziehungsalltag,
- jedoch nicht als Kochbuch mit Patentrezepten,
- sondern eher als eine Toolbox, die Eltern für sich nutzen können.

Interview (HR1) mit Joachim E. Lask
zum Thema beruflich relevante Elternkompetenzen.
>>> MP3 zum anhören [7.914 KB] (8 Minuten)