Startseite | Kontakt | Impressum

Realistisch bleiben

Die perfekten Eltern gibt es nicht. Was Ihre Kinder anbetrifft, so sollten Sie Ihre Erwartungen an den realistischen Möglichkeiten Ihres Kindes ausrichten.
Sich Ziele zu setzen für die Erziehung bzgl. des eigenen elterlichen Verhaltens als auch für die Kinder ist okay. Bedenken Sie jedoch, nicht zu viel von sich selbst als auch von den Kindern zu fordern. Erwarten Sie von sich selbst stets den nächsten kleinsten Schritt, der für Sie schon ein Erfolg ist.
Überfordern Sie Ihr Kind nicht, in dem Sie zu früh zu viel erwarten oder unrealistisch etwa meinen, Ihr Kind sollte perfekt sein, z. B. immer ein aufgeräumtes Zimmer haben, immer fröhlich sein usw.